Ortrud Kabus, Bochumer Künstlerin

1954  geboren,
1973-80  Studium Biologie u. Kunstwissenschaft, Ruhr-Uni Bochum, Malerei u. Grafik im Musischen Zentrum der RUB bei Hänner Schlieker.

  • 1980-85            Studium der Malerei, Kunstakademie Düsseldorf, bei Konrad Klapheck,
    seit 1985           Freie Dozentin für Bildende Kunst: Figurentheater-Kolleg Bochum,  Schwabenakademie Kloster Irsee u.a.
    seit 2003          Lehraufträge für Druckgrafik und Naturstudium am Musischen Zentrum der RUB
    seit 2012           kommissarische Leitung des Bereichs Bildende Kunst im MZ der RUB
    1993                  Stipendium der Aldegrever-Gesellschaft in der Kupferdruckerei Kätelhön, Wamel
    2006                 Gast der Stiftung Thyll-Dürr, Casa Zia Lina, Elba

 

Waldrand, Kaltnadelradierung, 2010

Moortümpel, Öl und Acryl auf Holz, 2012

Baumstein, Anröchter Dolomit, 2005

Webseite von Ortrud Kabus: http://www.ortrud-kabus.de/

Kategorie: ALL, Ausstellung, Bildhauer, Kultur, Kunst, Künstler, Maler | Tags: , , , Ein Kommentar »

Eine Reaktion zu “Ortrud Kabus, Bochumer Künstlerin”

  1. Christoph Mandera

    Eine sehr schöne klare Aufnahme von Ortrud Kabus.
    Ihre Arbeiten muten fast schon klassisch an und haben eine hohe künstlerisch-handwerkliche Qualität.

    Christoph Mandera


Kommentar schreiben

Kommentar