Uta Hoffmann – Bochumer Künstlerin

Uta Hoffmann
1962             geb. in Attendorn
1983 – 1986   Studium Kommunikationsdesign FHS – Niederrhein Krefeld
1986 – 2003   Tätigkeit als Designerin für Unikatteppiche, Möbel,
Glasfenster und Keramikunikate am Bau
seit 1989        freischaffende Künstlerin
2003             Gründung des offenen Ateliers Uta Hoffmann in Attendorn
seit 2005        Mitglied im BBK
2010 . 2013    Kuratorin der Ausstellungen in der Galerie Hansestadt Attendorn
2011             Umzug nach Bochum
2013             Gründung des 2. Ateliers in Bochum

Der Mond riecht nach Hagebutten

Der Mond riecht nach Hagebutten

Ich kann fliegen

Ich kann fliegen

Komm Schönheit - geh dunkelblaue Wege-1

Komm-Schönheit-geh-dunkelblaue-Wege-1

Mehr unter: www.uta-hoffmann.de   

Kategorie: Allgemein, Ausstellung, Galerie, Grafiker, Kultur, Kunst, Künstler, Maler, Museum | Tags: , , , , , , Ein Kommentar »

Eine Reaktion zu “Uta Hoffmann – Bochumer Künstlerin”

  1. Christoph Mandera

    Das Foto von Uta Hoffmann ist prima geworden. So langsam ist auch eine sehr schöne Portraitreihe der bildenden Kunst in Bochum entstanden. Herzlichen Glückwunsch!!!


Kommentar schreiben

Kommentar